When In Doubt, Wear Glitter


In den letzten zwei Wochen hat sich eine kleine große Unlust bei mir breit gemacht. Ich kann es nicht richtig beschreiben, aber ich habe einfach auf nichts Lust. Was Schönes kochen? Langweilig! Frühjahrsputz in der Wohnung, was wirklich überfällig ist? Och nöööö, das mach‘ ich nächste Woche! Kleiderschrank ausmisten? Viel zu anstrengend! Sport? Määäääh!!! Ich glaube, das ist die typische Frühjahrsmüdigkeit! Ich gehe mir mit meiner Lustlosigkeit schon selber auf die Nerven und möchte mir einen großen Tritt in den Hintern verpassen, damit ich endlich damit beginne, alle Dinge auf meiner To-Do-Liste abzuarbeiten. Glücklicherweise lässt dieses schlappe und unmotivierte Gefühl meistens von alleine wieder nach, Erfahrung lässt grüßen..:) Bis es soweit ist, versuche ich einfach, die schlechte Stimmung so gut wie möglich in Zaum zu halten. Immer ein Garant für gute Stimmung: Cocktails mit den Mädls, oder Glitzer. Da es für die Cocktails letzten Freitag um acht Uhr dann wohl doch noch ein wenig zu früh war, musste es eben ein bisschen Glitzer sein. Und da passt es doch hervorragend, dass am Tag zuvor diese hübsche Jacke von Takko Fashion bei mir eingetrudelt ist und mich mit ihren Glitzer durchzogenen Ärmeln aus meiner Trübseligkeit herausgerissen hat! Wer braucht da noch Therapeuten, es lebe das Glitzer!!! 
Lately I´m feeling a little very uninspired and sluggish. It´s hard to describe but I´m totally lazy and just don´t know what to do with myself. Cooking? Boring! Cleaning the apartment what is long overdue? Nooo, I´m gonna do this next week. Sorting out clothes? Way too exhausting! Going to the gym? Määäh!!! I think that´s what they call spring fever! I´m really bored of myself and want to give me a good kick in the butt so I´m just gonna work off this to-do-list! Luckily this spring fever is said to pass quickly but until then there are just two things that can lead you through this time: Cocktails with the girls ore some glitter. As cocktails didn´t seem a good idea on Friday morning I decided to go for the glitter instead. The day before this cute jacket found its way into my wardrobe and really improved my mood with it´s glittery sleeves! Who needs a therapist if there is glitter?
Jacket: Takko Fashion*. Sweater: Mint & Berry. Skirt: T by Alexander Wang. Boots: Acne. Bag: Alexander Wang. Earrings: Accessorize.
Follow Pieces of Mariposa with:

 

14 Kommentare

  1. Black Silhouette   •  

    Das Gefühl von Langeweile kenn ich nur zu gut! Zum Glück ist das nur eine Phase und geht schnell wieder vorbei!
    Ein sehr schönes Outfit, mir gefällts richtig gut! Die Tasche ist das Highlight vom ganzen Look :-)

  2. Anonym   •  

    Hey!

    Da hast Du nicht zuviel versprochen, die Jacke sieht wirklich sehr schön an Dir aus!

    Liebste Grüße,

    Katharina D. *gg*

  3. Anonym   •  

    I like the Jacket and love your hat.

  4. stilblume   •  

    Ohhhh die Handtasche ist ein Traum!!! Ja und das Outfit ist auch insgesamt echt schön :-) Toll!

    Liebe Grüße
    Julia

  5. The Fashion Colada   •  

    sehr süßes outfit. deine jacke ist der hammer und ich liebe deine ohrringe. ich bin noch auf der suche nach den perfekten Ohrringen für meine Hochzeit und Deine gehen schon sehr in die Richtung :-)

    Küsschen <3

    nicole
    http://www.thefashioncolada.com

  6. Pinkpetzie   •  

    Das Gefühl kenne ich nur zu gut, allerdings Jahreszeiten unabhängig. Aber wie bei dir auch, vergeht es wieder. Und wenn die Sonne so wunderbar strahlt wie heute, dann läuft eh das meiste von allein.
    Die Jacke finde ich ganz besonders hübsch, vor allem in der Kombi mit dem Rock und den Boots. Sehr hübsch :).
    Küsschen

  7. fromhearttoheel   •  

    Süß, siehst du aus!
    ich bin momentan auch soooooooooo müde ich quäle mich echt durch den Tag und warte darauf wieder ins Bett gehen zu können! Sport? Max einmal in der Woche und dass nach langen inneren Diskussionen! Mein Kreislauf: essen-müde-schlafen-essen-müde!

    Aber du siehst trotzdem super aus!

    Liebste Grüße Lara
    http://fromhearttoheel.com

Kommentar verfassen