My February Recap

From top left to bottom right: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Im Februar ging es hier auf dem Blog überwiegend um meine Reise nach Südafrika. Daher sind die Outfits wohl auch eher ungewöhnlich, wobei ich definitiv nichts dagegen hätte, im Februar immer so schön luftige Kleidung tragen zu können. Aber jetzt beginnt der März und damit rückt der Frühling wieder ein kleines Stück näher. Ich kann es gar nicht erwarten, die warmen Pullis und Jacken für die nächsten Monate komplett aus meinem Schrank zu verbannen und mit hübschen Frühlings- und Sommerteilchen zu füllen. Welches meiner Outfits im Februar hat euch denn am besten gefallen?

In February my posts here on the blog  were mostly about my trip to South Africa. Therefore my looks were rather different than usual. But to be honest: I really wouldn´t mind wearing such light and summery clothes every February. But let´s be happy that finally March has come and that always means to me that spring is approaching and I´m looking forward wearing lots of colorful and light clothes instead of warm jackets and jumpers. What outfit did you like the most in the last month?

6 Kommentare

  1. Anonym   •  

    The one`s I like the most are, 1, 5 and 8

  2. pinkpetzie   •  

    Die Outfits finde ich alle toll. Da hier aber im Februar noch nicht wirklich Frühling und schon gar nicht Sommer war, entscheide ich mich für Outfit 2 :)

    Liebe Grüße
    http://www.pinkpetzie.de

Kommentar verfassen