My Tips Against The Winterblues

Schlechte Laune in den Wintermonaten. Eine Stimmung, welche ihr garantiert auch bei euch schon ein paar mal festgestellt habt. Letztes Jahr war es bei mir ganz schlimm, ich war leicht reizbar und hatte zu gar nichts Lust. Dieses Jahr sollte es also anders werden, meine schlechte Laune im letzten Winter ging mir nämlich schon selber gehörig auf den Keks! Da Home Office aus der Karibik leider nicht umsetzbar war (schade eigentlich!!), musste eine andere Gute-Laune-Strategie her. Klar, unser Urlaub im sehr warmen Südafrika hat auch sehr dazu beigetragen. Aber auch sonst habe ich versucht, mir den grauen Alltag etwas bunter zu gestalten. Ich gehe wieder regelmäßig ins Fitnessstudio (nach etwa drei Jahren Pause!!), habe, statt wie sonst in ewig dunkle Teile, in hellgraue, pastellige oder musterreiche Pullover, Röcke und Schals investiert und endlich einen tollen Hut gefunden, der mir jeden noch so grauen Tag versüßt. Und auch daheim versuche ich durch frische Dekoration und bunte Blumen das Dunkel zu vertreiben. Tja, und an Tagen, an denen das alles nicht ausreicht, um meine Stimmung zu heben, gibt es immer noch literweise Kakao, der mir ein Lächeln auf die Lippen und ein paar Kilo mehr auf die Hüften zaubert. Aber dafür gibt es ja in meinem Fitnessstudio den Kurs „Fatburner-Step“..:) Was auch hilft: Sich mit neuen Teilen für den Frühling eindecken und diese jetzt noch mit einem Strickcardigan wintertauglich machen, Wintermode der anderen Art!:)  Was macht ihr so, um dem Winterblues vorzubeugen? Sport als Agressionsbewältigung? Schokoladenmissbrauch? Reihenweise Mädelsabende? Shop til you drop? Oder doch Auswandern? 
Getting into a stinky mood in the winter months. I´m sure all of you already struggeled with this feeling. Last year it was really bad with me as I was easily irritated and tended to have kind of choleric fits. So this winter time I wanted to change something. Unfortunately an emigration was no option (what a pitty!!) so had to find another solution. Our trip to South Africa definitely made a change but apart from this I tried to make my every day life a little brighter. I´ve started to work out on a regular basis again (after a three-year break), I´ve invested in lots of colorful clothes, instead of tons of black like every year and found the perfect hat for me that brightens up even the greyest day. And for the home there are lots of colorful flowers and a fresh decoration that makes me smile again. Well and on days were all this is not enough there still are litres of hot chocolate which always can lift my mood and the fat on my hips. But for that there is a magical gym programme calles „fatburner-step“ so there´s no need to worry about..:) Oh and what´s also working really good againt winterblues is to shop lots of new spring wear and combine them with knitted cardigans as long as it´s still cold outside. Do you need some fashion inspiration? So what are you doing against the winterblues? Lots of sports, lots of chocolate, lots of girls nights, lots of shopping or emigrating into a warmer country?

17 Kommentare

  1. Vali   •  

    Erstens Mal finde ich deine Bilder ganzganz schön! Ich hab das auch… ich bin süchtig nach Sonne… und deshalb geht es mir im Winter normalerweise überhaupt nicht gut… aber anstatt es einfach so zu akzeptieren, reagiere ich auch seit ein Paar Jahren… Ich habe erstens Mal angefangen anders zu denken, positiver, und wenn ich kann jeden Morgen kurz tief ein und ausatmen und für 5 Sachen danke sagen (innerlich) und diese Dankbarkeit fühlen. Es können auch Kleinigkeiten sein wie, ich bin dankbar, dass ich Zahnpasta überhaupt habe und so LOL ;) einfach jeden Tag wenn möglich 5 neue Sachen… Was ich auch mache, einmal im Jahr (meistens im Herbst) mache ich eine Dynamisan Kur. Das ist ein Vitaminpräperat, und der Êinzige, der bei mir wirklich nützt. Man ist fitter, besser drauf, man schläft besser, usw ;) und die Wirkung hält meistens den ganzen Winter :-) Zudem geniesse ich viele Abende zu Hause oder bei einem leckeren Kaffe im Restaurant oder mache mir Wellnessabende, oder da ich liebe es zu bloggen, blogge ich sehr viel und lese auch Blogs.. einfach alles was mich glücklich macht. UND wenn ich kann, esse ish super gerne Magnum Almond. Meine Lieblingsglace. Ja auch im Winter :-D
    Liebe Grüsse
    Vali

  2. lena   •  

    also ich bin auch für vie sport und shoppen bei schlechter laune! das schafft mir immer ein lächeln ins gesicht! :)
    alternativ gehe ich auch gerne zu ikea, schlender ein wenig durch die schönen möbel und gehe dort anschließend lecker im restaurant schwedisch essen. das beste was es gibt :)!

    http://gregoryxgregory.blogspot.de

  3. ♥ Schokofee ♥   •  

    Was hab ich gerade eben noch gelesen? Achja, der deutsche Wetterdienst erklärt den Winter für beendet.
    Dann ist es mit dem Winterblues ja Gott sei Dank sowieso vorbei. ;-)

  4. Michelle Früh   •  

    Sehr schöne Sachen, ich mache viel Sport leider hilft es aber nicht immer´
    Alles liebe

  5. Kae   •  

    Kenn ich, diese Winterlaune – hab auch versucht mit ein bisschen helleren und farbigen Klamotten ein bisschen in Frühlingsstimmung zu kommen, und bei dem schönen Wetter im Moment geh ich immer Joggen, an der frischen Luft sein wirkt wirklich gleich Wunder :D
    Ganz liebe Grüße aus München!
    Kira von

    THE OVERFLOWING WARDROBE

  6. Lisa Lait   •  

    Ich glaube, mit dem Winterblues muss wirklich jeder kämpfen, außer man liebt den Winter über alles :)
    Meiner ist schon so gut wie weg, weil es hier bei uns jetzt endlich gutes Wetter gibt :) Ansonsten habe ich leider auch kein Geheimrezept gegen den Winterblues. Leider. Aber das liegt wahrscheinlich daran, dass ich zu der Zeit immer sehr viel zu lernen habe und gar nicht darüber nachdenken kann und an Weihnachten gibt es bei mir sowieso so gut wie nie einen Winterblues. Da überwiegt dann (meistens) doch die Weihnachtsstimmung :)

    Ins Fitnessstudio sollte ich auch mal wieder gehen. Bei mir dauert die Pause nun auch schon ziemlich lange. Bald sind es zwei Jahre. Ach herrje, wie die Zeit vergeht :)

    Deine Bilder gefallen mir sehr, sehr gut :) Wunderschön sind die :)

    Liebste Grüße
    Lisa

    http://www.mycafeaulait.at

  7. LOLA FINN   •  

    Wunderbare Bilder und tolle Sachen sind das, Süsse! :)
    Die Handschuhe hätte ich auch gerne! Sehen total cool aus! Und diese Bluuuuumen!! :) Toll!
    lg aus München

Kommentar verfassen