Recipe // Raspberry Panna Cotta

Manchmal braucht es nicht viel, um mich glücklich zu machen. Man gebe mir ein bisschen Sahne, frische Vanille und Himbeeren e voilà, fertig ist die kleine Portion Glück! Mein Rezept findet ihr diesmal beim Strikes Magazine (hier).
Sometimes it doesn´t take much to make me happy. Just give me some whipped cream, a vanilla bean and raspberries e voilà I´m the happiest girl in town. Find my recipe over on Strikes Magazine (here).

5 Kommentare

  1. Stefanie   •  

    Ohhh… :) sieht das lecker aus. Muss ich bald mal ausprobieren!
    Ganz liebe Grüße

  2. Ella   •  

    mmmh yummy! Sieht sehr lecker aus.
    Ich mag Panna Cotta sehr sehr gerne.

    Liebst, Ella ♥
    von Ella loves

  3. Anonym   •  

    Beautifull pictures as always and yummy yummy!

Kommentar verfassen