My Fluffy Friend

Darf ich euch meinen neuen flauschigen Freund vorstellen? Ich weiß jetzt schon, dass wir uns in den kommenden Monaten prächtig verstehen werden und er mich an grauen und kalten Tagen nicht im Stich lassen wird. Seinen ersten Auftritt durfte er jedoch gemeinsam mit ein paar sommerlichen Teilen genießen. Denn solange es der Herbst noch irgendwie zulässt, werde ich die Beinfreiheit zelebrieren, schließlich muss man in der nächsten Zeit noch oft genug auf Strumpfhosen und etliche Schichten warme Kleidung zurückgreifen. Nutzt ihr die Übergangszeit auch noch aus, um eure liebsten Sommersachen mit ein paar wärmeren Kleidungsstücken zu kombinieren?
May I introduce you my new fluffy friend? I already know that we will be best friends during the next months and that I can count on him on cold and grey days. But his first appearance he had together with some summer clothes. Because as long as the weather allows I will go bare legged. Finally we need to wear tons of warm clothes and tights often enough in the next few months, right? Do you also use this transition time to wear your favorite summer clothes for the last time even if you have to wear them together with some warmer items?
Cardigan: H&M. Leather Shorts: Zara. Shirt: T by Alexander Wang. Shoes: Lola Cruz. Bag: Michael Kors. Jewelry: Zara, Tiffany & Co., Vintage.

14 Kommentare

  1. Ella   •  

    Sieht ja absolut cool aus dein fluffy friend.
    Tolle Kombi. Gefällt mir sehr.

    Liebst, Ella ♥
    von Ella loves

  2. Sincerely...Eva   •  

    Oh das sieht toll aus, der Cardigan sieht sehr kuschelig aus :)
    Perfekt kombiniert und ja solange es geht auf jeden Fall noch kurz tragen :D

  3. Carina   •  

    Dein Fluffy Friend sieht toll aus und geht super zu den Ledershorts!
    Ich schaffe es leider nie ein schönes Outfit aus Sommer-und Herbstsachen zu kombinieren, bin aber ein großer Fan von nackten Beinen & Stiefeln zu Jacken!

    Lieben Gruß,
    Carina

  4. Tess   •  

    Flauschiger Freund *lach* sehr schön ausgedrückt und sehr hübscher flauschiger Freund. Ich selbst kombiniere eher weniger Sommersachen, da ich nicht wirklich viele Sommersachen habe. Ich bin das ganze Jahr über ein Jeansmensch, schlimm oder?
    Aber du hast Recht, man muss mitnehmen solange es geht und ich freue mich dass du noch ein paar letzte Tage hast, bevor du die Strumpfhosen ausgraben musst.
    Liebe Grüße!

  5. Dressed with soul   •  

    Wenn ich eine so tolle Jacke hätte, liebe Vanessa, dann würde ich sie auch liebend gerne mit meinen Sommersachen kombinieren! Total süß <3 Aber mir geht es wie Dir, ich versuche, soweit das temperaturmäßig machbar ist, meine Sommersachen noch weiter auszuführen, denn ich weiß, der Winter mit seinen 1000 Kleiderschichten, dicken Pullis, Jacken, Mänteln, Mützen, Schals, Stiefeln … wird noch schnell genug kommen!

    Alles Liebe und ein tolles Wochenende wünscht Dir von Herzen, Rena

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

  6. Lilinzki   •  

    Hey Vanessa!
    Dein flauschiger Freund erinnert mich sehr an meine Kindergartentage – habe fast nur Klamotten aus so einem Material getragen (da hatte ich immer das Gefühl, all meine Kuscheltiere dabei zu haben ^_^). Deswegen könnte ich mir auch nie so ein Teil heute kaufen, einfach weil ich mich dann automatisch wieder "klein" fühlen würde.
    Aber an dir sieht der flauschige Freund richtig cool und erwachsen aus, vor allem mit der Ledershort & der schönen Kette. Gefällt mir echt gut!
    Ganz viel Liebe,
    Lilinzki

  7. Shop Le Monde   •  

    Liebe Vanessa,

    das gesamte Outfit ist einfach nur spitze! Ich finde es fabelhaft, wie du verschiedene Strukturen und Textilien miteinander kombinierst – einfach nur perfekt!

    Küsschen

  8. wmw style   •  

    voll schön! kann man wenn es kälter ist ja auch super gut mit einer strumpfhose kombinieren :) liebst die twins

Kommentar verfassen