Drink O’Clock // Lavender Lemonade

Auch diese Woche habe ich einen erfrischenden Drink für euch, den sich jeder ganz schnell daheim zaubern kann und fantastisch schmeckt: Lavendel Limonade. Ich liebe die Zeit, in der man überall den Lavendel blühen sieht. Ach ja, einmal in der Provence in einem Lavendelfeld stehen, das wäre schon was Feines! Bis dahin schlürfe ich genüsslich meine selbst gemachte Lavendellimo und träume vom nächsten Urlaub..:)
The new weekend is calling for a new Drink O´Clock recipe don´t you think? This time I´m showing you how to make a delicious lavender lemonade. I love this time of the year when the lavender ist in full bloom and the sweet fragrance is filling the air. Some day I definitely have to travel to the Provence and stand in a field full of lavender! Until then I´m sipping my homemade lavender lemonade dreaming about my next vacations..:)
Zutaten (für einen Pitcher):
Einige Zweige Lavendel (am Besten ist natürlich ungespritzter aus dem Garten)
100 Gramm Zucker
Saft von 3-4 Zitronen 
500 ml Wasser
Sprudel zum Auffüllen des Pitchers 
Eiswürfel 
Zubereitung:
Den Zucker, den Zitronensaft und die 500 ml Wasser in einen Topf geben, zum Kochen bringen und köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Anschließend den Topf vom Herd nehmen, die Lavendelzweige (nur das obere Drittel mit den Blüten) hineingeben und etwa eine halbe Stunde ziehen lassen. Je länger ihr die Zweige in der Flüssigkeit lasst, desto intensiver wird der Geschmack. Abkühlen lassen, in einen Krug füllen und mit Sprudel aufgießen. Mit Eiswürfeln in ein Glas füllen, mit ein paar Lavendelzweigen garnieren und genießen.

Cheers!!

 

Ingredients (for a pitcher):


some sprigs of lavender (it´s the best if you have some fresh out of the garden)
100 gram sugar

juice of 3-4 lemons
500 ml water
sparkling water to fill up the pitcher 
ice cubes

 Directions:

Pour the sugar, the lemon juice and half a litre of water in a pot and boil up until the sugar is dissolved. Take the pot off the heat and add the sprigs of lavender (you just need the upper third with the lavender blooms) and let rest for about half an hour. The longer you let it rest the more intensely the taste. Let it cool down to room temperature, pour into a pitcher and fill up with sparkling water. To serve it fill into a glass with some ice cubes and garnish with sprigs of lavender.
 
Cheers!!

Follow Pieces of Mariposa with:

 

3 Kommentare

  1. Pingback: Drink O'Clock // Homemade Rose Lemonade - Pieces of Mariposa

Kommentar verfassen