The Cropped Top

In der Modewelt erlebt alles ein Comeback und diesen Sommer sind es bauchfreie Oberteile. Da aber alles, das wir noch von früher kennen, in der heutigen Zeit einen hipperen Namen benötigt, nennen wir es ab jetzt nur noch Crop Top oder Cropped Top. Könnt ihr euch noch an meinen Post über Skorts (hier) erinnern? Mit diesem Teil verhält es sich genauso, damals Hosenrock heute Skort. Natüüüürlich nenne ich diese Teilchen jetzt auch nur noch Cropped Top und Skort, ist doch ganz klaaaar.. Yeah, I´m such a hipster!;) Naja, Spaß beiseite. Ich zeige euch in meinem heutigen Outfitpost ein solches Cropped Top und ich muss sagen, es gefällt mir wirklich sehr gut. Das letzte Mal habe ich so etwas mit 13 Jahren zum Jazz Dance Tanzunterricht angezogen. Es war mintfarben, von Kookai und kombiniert habe ich es mit Baggypants, die natürlich sehr hüftig saßen. Ja, ich kam mir damit wirklich saucool vor!:) Mittlerweile wähle ich den Rest meines Outfits mit etwas mehr Bedacht und so trage ich zu einem bauchfreien Top lieber einen Rock, der etwas höher sitzt, man wird schließlich nicht jünger und halb nackig wage ich mich dann doch nicht in den Biergarten. Und glaubt mir, ich wurde auch in dieser, im Vergleich zu früher, züchtigeren Variante genug angestarrt..:) Ich wünsche euch einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende!
In the world of fashion everything is experiencing a comeback someday and this time one of the hottest summer trends are belly free tops. But because all trends fromt he past need a new and cool name we´re calling these shirts cropped tops or crop tops today. Do you remember my post about skorts (here)? It´s the same with them: In the past we called them pantskirts and nowadays skorts. For sure from now on I´m only talking about cropped tops and skorts too when wearing them.. Yeah, I´m such a hipster!;) But seriously: I´m showing you an outfit today wearing such a cropped top and I must admit that I really like it. The last time I was wearing a belly free top was at my jazz dance class when I was about 13 years old. It was mint colored, by Kookai and I was wearing it together with low-waist baggy pants. And yes, I felt incredible cool!:) Today I´m picking the rest of my look more wisely so I´ve chosen a high-waisted skirt to wear it with the cropped top. Well, we don´t get younger and I didn´t want to go to the beergarden half naked. And believe me, even with this modest version people were staring at me…:) I wish you a great day and a good start to the weekend!
Almost ashamed but I´m wearing a total look by Zara. Only the glasses are by Tom Ford and my jewelry is by River Island or vintage.

  

19 Kommentare

  1. Shop Le Monde   •  

    Meine liebe Vanessa, dein Outfit ist sehr ein schöner Mix aus sportlichem Chic und Purismus und steht dir ganz hervorragend! Ich kann mir gut vorstellen dass es einige neidische Blicke gegeben haben muss, denn dieser Look sieht nur bei einer so tollen Figur wie deiner gut aus :-)

    Ich sende allerliebste Grüße und viele Küsse

  2. pinkpetzie   •  

    Dein Outfit gefällt mir sehr gut, das Top ist wirklich ein cooles Teil. Und die Blicke kann ich mir auch lebhaft vorstellen, ist eben was Besonderes. Die Kombi mit Baggypants hätte ich aber auch zu gerne gesehen ;-). Liebste Grüße und Küsschen

  3. wmw style   •  

    super schön kombiniert! gerade rock und shirt sehen wirklich bezaubernd zusammen aus! auch die silbernen acc. fetzen! liebste grüüüße

  4. Bayberry   •  

    I would do the same as you, I'd wear it with a high waisted skirt or pants. I love how you combined it with that lovely skirt! Muy guapa :)

    Bayberry Chic

  5. Who is Mocca?   •  

    Das komplette Outfit ist genial, ich denke das werde ich kommendes Wochenende in Paris nachshoppen :D
    Vor allem das Top und die Tasche!!

  6. Uschi   •  

    Sehr cooles Outfit!! Steht dir sehr gut und du hast auch die Figur dafür! :) Sehr schön! :)

Kommentar verfassen