Mit Stylebook Auf Die Fashionweek Berlin

Zum zweijährigen Geburtstag von Stylebook hat sich das Team etwas ganz Besonderes ausgedacht: Gefeiert wird auf der Fashionweek in Berlin und um dem Ganzen ein extra Sahnehäubchen aufzusetzen, dürfen zwei ausgewählte Gastblogger mitreisen und kräftig mitfeiern. Als exklusive Reporter vor Ort werden sie fleißig die Kameras zücken und die neuesten Trends bei den verschiedenen Shows und auf der Straße einfangen, ein wenig beim FashionBloggerCafé quatschen, die Stylebook-Redaktion besuchen und den zweiten Geburtstag der Seite gebührend auf der Aftershowparty der Michalsky StyleNite zelebrieren. Findet ihr nicht auch, dass sich das nach einer perfekten Herausforderung für mich anhört? Ja? Dann sind wir ja einer Meinung!!

Liebes Stylebook-Team, um euch zu zeigen, dass ich genau die Richtige für euch bin und das Zeug zum Stylebook BlogStar habe, präsentiere ich euch meine fünf Fashionweek Essentials die unabdingbar sind, um die Fashionweek aus der Reportersicht zu erobern!

Manch einer von euch wird vielleicht sagen, dass für einen Fashionblogger das Outfit ein sehr wichtiger Bestandteil ist, um auf sich aufmerksam zu machen und in dem ganzen Fashiontrubel nicht unterzugehen. In diesem Punkt gebe ich euch natürlich Recht, noch wichtiger sind meiner Meinung nach aber ein paar ganz besondere und elementare Eigenschaften, um die Fashionweek heil zu überstehen. 

Zum einen wäre da eine gehörige Portion Selbstbewusstsein gemischt mit Bodenständigkeit und Ironie, des weiteren ein gewisses Modegespür, Detailliebe,  sowie Cleverness und Biss. Warum? Weil frau/fashionblogger sonst bei den ganzen Verlockungen aus neuen Trends, tollen Designern und überstylischem Publikum schnell in tiefste Depressionen gestürzt wird. Der Ausspruch: „Ich habe nix zum Anziehen“ und „Ich habe gewisse Problemzonen“ bekommt da eine ganz neue Bedeutung! Klar, unsere Kleiderschränke platzen eigentlich aus allen Nähten und mit kleinen Problemzonen muss sich jede Frau herumschlagen, aber nirgends könnte man eher von Selbstzweifeln zerfressen werden, als im Fashion-Mekka!!! Man muss sich also darauf besinnen,  dass der eigene Kleiderschrank in Wahrheit gut gefüllt ist und durchaus schöne Outfits hervorbringt, dass manche bekannte Personen auf der Fashionweek Outfits tragen, die kritisch betrachtet einfach nur zum Brüllen komisch und grotesk aussehen und sich lieber auf die feinen Details der wunderbaren Fashionteilchen konzentrieren, die man daheim im Nullkommanix umsetzen und an seinen Stil anpassen kann und die ein schlichtes Outfit zu einem absoluten Hingucker machen. Wenn man dann auch noch in der Lage ist, den Mund aufzusperren, um ein gewitztes und gut durchdachtes Interview mit genau den richtigen Leuten zu führen, dann, ja dann und auch nur dann, ist man in der Lage der perfekte Stylebook BlogStar zu werden. Ich bin der Meinung, dass ich genau diese Eigenschaften besitze und ihr deshalb einfach nicht darum herum kommt, mich als euren Gastblogger mit zur Fashionweek nach Berlin zu nehmen!!!!!:)


Und nachdem wir das geklärt hätten gibt es noch die restlichen vier Essentials, die man auf der Fashionweek unbedingt dabei haben sollte:

Ein paar hohe Schuhe für den perfekten Auftritt und in der Tasche ein paar flache Ersatzschuhe, um in Windeseile von einer Show zur anderen zu gelangen. Außerdem haben wir ja schon längst gelernt, dass flache Schuhe absolut partytauglich sind!!!

Lippenstift – was wäre die Dame von Welt nur ohne ihn!!!!  

Das passende Outfit – bequem und dennoch mit dem gewissen Etwas.

Und zu guter Letzt: Eine große Tasche, in die von der Kamera bis zum Laptop alles genügend Platz hat! 
 
Follow Pieces of Mariposa with:

10 Kommentare

  1. ANDYSTYLE   •  

    pretty post, I like the silver bag :)
    hopefully you can enter in the persunmall giveaway! in my blog !

  2. Dressed with soul   •  

    Herzlichen Glückwunsch, was für eine wunderbarer, durchdachter und gut geschriebener Post! Also ich würde auf jeden Fall keine einzige Sekunde zögern, und Dich auf jeden Fall wählen <3 Abgesehen davon stimme ich Dir in allen Punkten zu 100 % zu!

    Ach ja, und das Outfit finde ich auch sehr gelungen!

    Von Herzen viel Glück wünscht Dir Rena

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

  3. Bei einigen Teilen kriege ich dieses ganz starke Gefühl von "haben wollen". Und die Outfit-Kombi finde ich super. Ich drücke Dir SEEEHR die Daumen für eine Einladung!! XX Julia

Kommentar verfassen